Matchaschale Mino

0 Kundenbewertungen

39,00

Höhe

7 cm

Breite

12 cm

Spülmaschinengeeignet

nein

Mikrowellengeeignet

nein

Matchaschale Mino

Die Matchaschale Mino kommt aus der Region Mino, die in der Präfektur Gifu liegt. Die dort hergestellte Keramik wird als „Mino-Keramik“ bezeichnet.

Die Schale hat eine technische Besonderheit, das sogenannte Shino-yaki, dies weiße Glasur, die auf der Schale zu sehen ist. Der Zartrosa-Ton wird mit einer besonderen Glasur aufgetragen, die sich kobikiyû nennt. Je nachdem wie behutsam/ bedacht man diese Glasur aufträgt, ändert sich auch das Design. Für den Zartrosa-Ton ist es auch von elementarer Wichtigkeit, dass er an der heißesten Stelle im Ofen gebrannt wird, sonst ergibt es kein schöne Farbe. Aufgrund dessen kann je Brennvorgang auch nur eine sehr kleine Anzahl von Schalen dieses Farbtons hergestellt werden, da der Platz, wo es am heißesten ist, begrenzt ist.

Auch wenn das Design der produzierten Schalen grundsätzlich gleich ist, gibt es durch die Herstellungsart am Ende kleine Unterschiede im Endprodukt, dadurch ist jede Schale ein Unikat. Mit Bambusbesen und Bambuslöffel wird das Set zur Zubereitung Ihres Matcha-Tees perfekt.

Bitte waschen Sie die Matchaschale nur mit heißem Wasser aus und verzichten Sie auf Spülmittel, so bleibt der Geschmack unverfälscht.

Bewertungen

Eigene Bewertung hinzufügen Schliessen

Schreibe die erste Bewertung zu “Matchaschale Mino”

Es gibt noch keine Bewertungen

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu den Cookie-Einstellungen auf deinem Computer, lese bitte den Datenschutz.

Ich akzeptiere