aiya – THE TEA Limited Editions im Sommer

Wenn die japanischen Teebauern zur Ernte in die Teefelder ziehen, pflücken sie ganz zu Beginn die jüngsten und feinsten Teeblätter für eine besonders edle Teesorte: Den Shincha. In Japan gilt diese Form des Grüntees als Inbegriff des Frischegeschmacks. Er wird in limitierter Edition produziert und genießt besondere Achtung.

aiya – THE TEA hat diese neueste Ernte nun mit nach Deutschland gebracht und bietet im August 200 Stück des besonderen Shincha 2017 – First Flush in limitierter Edition an. Der hochwertige Halbschattentee ist in seinem Geschmack süffig, hocharomatisch und hat die deutliche Umami-Note. Er ist die Spitze des Schattentees.

Jetzt, in den heißen Sommermonaten, ist der Trend des Cold Brew auch für Tee genau die richtige Erfrischung. Neben dem Shincha bringt aiya – THE TEA im August auch die Limited Edition von 200 Stück des Cold Brew auf den Markt.

Damit er seinen vollen Geschmack entfalten kann, wird er am Abend zubereitet und kann über Nacht ziehen. So können die Blätter ihre Inhaltsstoffe und ihren Geschmack mit viel Zeit an das Wasser abgeben und ein kühlender, aromatischer Tee mit weniger Koffein und Bitterstoffen, aber umso mehr gesunden Polyphenolen entsteht, die entzündungshemmend und krebsvorsorgend wirken. Was für ein erfrischend gesunder Sommertee!

Alles zu den Produkten von aiya – THE TEA und den Limited Editions sowie Produktbilder können hier heruntergeladen werden: http://bit.ly/aiya-THETEA_LimitedEditions2017_Grüntee

Bei weiteren Fragen und Wünschen melden Sie sich sehr gern bei uns!

Herzliche Grüße aus dem Aiya Europe Medienbüro

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu den Cookie-Einstellungen auf deinem Computer, lese bitte den Datenschutz.

Ich akzeptiere